Qualitätssicherung Neubau / Bestand

Wir sind autorisierte Qualitätssicherer der IFB Hamburg für Neubau und Bestandsprojekte. Das Verfahren der IFB-Qualitätssicherung wurde 2006 von Thomas Dittert mitentwickelt. Insgesamt haben wir bereits über 250 Projekte durchgeführt. Das dreistufige Verfahren dient der Überprüfung von angestrebten energetischen Förderstandards und Sicherung der Bauqualität.

Stufe A - Beratung in der Phase Vorplanung und Entwurfskonzept: In einem kooperativen Gespräch mit den Projektbeteiligten wird das geplante Konzept diskutiert und geprüft. Damit soll sichergestellt werden, dass das Förderziel erreicht werden kann und die energetische Qualität im weiteren Ablauf korrekt geplant und erfasst wird.

Stufe B - Prüfung der Ausführungs- und Detailplanung, des TGA-Konzeptes und der energetischen Berechnungen: Wir überprüfen und hinterfragen stichprobenartig die getroffenen Annahmen der bilanzierten Planung.

Stufe C - Prüfung der Bauausführung anhand von Vor-Ort-Begehungen und Qualitätsbelegen: Wir überprüfen die Bauausführung stichprobenartig durch Baubegehungen anhand der Planungsunterlagen sowie der bauseits übersandten Qualitätsbelege.

Projekte

Seniorenwohnanlage Gropiusring, Hamburg-Steilshoop

Bauherr: SAGA-GWG
Architekt Neubau: Thüs Farnschläder Architekten

Objekt: Neubau von 85 seniorengerechten Wohneinheiten

Bauzeit: 2016-2017
Förderstandard: KfW-Effizienzhaus 70

Leistungen d3-architekten: IFB-Qualitätssicherung/ KfW-Sachverständigenbegleitung

MaxH, Hamburg-Altona

Bauherr: Bruhn Immobilien Management GmbH
Architekt Neubau und Sanierung: PlanwerkEins Architekten

Objekt: Neubau von 20 Wohneinheiten, Sanierung Bestandsgebäude mit 56 Wohneinheiten

Bauzeit: 2015-2017
Förderstandard: IFB Neubau Gesetzlicher Standard / IFB Bestand Stufe 1

Leistungen d3-architekten: IFB-Qualitätssicherung

Siedlung Minsbekweg, Hamburg-Poppenbüttel

Bauherr: SAGA-GWG
Architekt Sanierung: HGB Hanseatische Gebäudetechnik und Bauplanungsgesellschaft mbH

Objekt: Sanierung von 21 backsteinrelevanten Wohngebäuden mit 286 WE

Bauzeit: 2015-2017

Förderstandard: IFB Bestand-Stufe 1 / KfW-Einzelmaßnahmen

Leistungen d3-architekten: IFB-Qualitätssicherung / KfW Sachverständigenbegleitung

Lüttmelland, Hamburg-Poppenbüttel

Bauherr: Baugenossenschaft Hamburger Wohnen eG
Architekt Sanierung: Henninger Architekt

Objekt: Sanierung von 17 backsteinrelevanten Wohngebäuden mit 230 WE

Bauzeit: 2015-2018

Förderstandard: IFB Bestand-Stufe 2

Leistungen d3-architekten: IFB-Qualitätssicherung Bestand / IFB-Qualitätssicherung Backstein

Hexenberg, Hamburg-St. Pauli

Bauherr: SAGA GWG
Architekt Sanierung: Akyol Kamps : bbp
Objekt: Sanierung von 7 charakteristischen Baublöcken aus den 1960/70er Jahren (Büro Kallmorgen und Partner) mit 30 Häusern und ca. 450 WE
Bauzeit: 2013 bis voraussichtlich 2017
Förderstandard: IFB Bestand Stufe 1 / KfW Effizienzhäuser Denkmal
Leistungen d3-architekten: IFB-Qualitätssicherung / KfW Sachverständigenbegleitung

Parkquartier Friedrichsberg, Hamburg-Eilbek

Bauherr: GFG Bauherren Friedrichsberger Straße GmbH
Architekt Neubau: Hans-Ulrich Zöllner BDB
Objekt: Neubau von 11 Gebäuden mit 150 Wohneinheiten
Bauzeit: 2012-2014
Förderstandard: IFB Passivhäuser und Effizienzhäuser 70
Leistungen d3-architekten: IFB-Qualitätssicherung

Elbtorquartier, Hamburg-Hafen City

Bauherr: Grundstücksgesellschaft Hongkongstraße mbH Co.KG
Architekt Neubau: Bob Gysin und Partner
Objekt: Neubau von 50 Wohneinheiten
Bauzeit: 2012-2014
Förderstandard: IFB Effizienzhaus 70
Leistungen d3-architekten: IFB-Qualitätssicherung / KfW Sachverständigenbegleitung

Speckenreye, Hamburg-Billstedt

Bauherr: SAGA GWG
Architekt Sanierung: Dirk Henninger Architekt
Objekt: Sanierung von drei Zeilenbauten aus den 1950er Jahren mit 96 WE
Bauzeit: 2013-2014
Förderstandard: EnEV-Neubau und IFB Effizienhaus 70
Leistungen d3-architekten: IFB-Qualitätssicherung / KfW Sachverständigenbegleitung

Mikroalgenhaus - IBA, Hamburg-Wilhelmsburg

Bauherr: Otto Wulff Bauunternehmung GmbH
Architekt Neubau: Splitterwerk Architekten/ Arup GmbH/ B+G Ingenieure/ Immosolar GmbH
Objekt: Neubau von 15 Wohneinheiten
Bauzeit: 2012-2013
Förderstandard: IFB Passivhaus
Leistungen d3-architekten: IFB-Qualitätssicherung

Glashüttenstraße, Hamburg

Bauherr: steg Hamburg mbH
Architekt Sanierung: steg Hamburg mbH
Objekt: Sanierung von zwei denkmalgeschützten Gründerzeithäusern mit 15 WE
Bauzeit: 2011-2012
Förderstandard: Effizienzhaus Denkmal
Leistungen d3-architekten: IFB-Qualitätssicherung / KfW Sachverständigenbegleitung

Alle Projekte

d3-architekten
ed.netketihcra-3d@3d
Thomas Dittert
Elke Thielmann-Dittert
Colonnaden 43, 20354 Hamburg
Goseriede 15, 30159 Hannover
fon +49 40 350 152 81 - 0
fon +49 511 727 999 - 00