Energetische Sanierung von 5 Gebäuden der Bundespolizei, Hamburg

Ort: Hamburg
Projekttypologie: Sonderbauten
Auftraggeber/Bauherr: BSU, Bundesbauabteilung
Partner: BZE-Ökoplan
Projektzeit: 2013-2017
Wohn-/Nutzfläche: 4.200m² Netto-Grundfläche
Baukosten: 3.200.000 € geschätzte Investitionskosten
Energie: 5-10% besser als EnEV2009-Neubaustandard
Leistung: LP 1-9

Durchführung einer eingehenden Bestandsuntersuchung zur Klärung des Modernisierungs- und Instandsetzungsbedarfs für die Gebäudehülle. Benennung verschiedener Teilmaßnahmen (Module) im Rahmen der Konzeptentwicklung. Bewertung unter den Gesichtspunkten energetischer Effekt, Kosten und Wirtschaftlichkeit. Die Kombination mehrerer Module ergab dann in Abstimmung mit der Bauherrin das Modernisierungskonzept. Maßnahmen: WDVS mit Putz/Klinkerriemchen, Teilerneuerung von einigen Fenstern, Teilerneuerung von Dächern und Haustechnik, 35%-ige Deckung des Eigenstrombedarfs mittels einer 60 kWp-Photovoltaikanlage.

Alle Projekte

d3-architekten
ed.netketihcra-3d@3d
Thomas Dittert
Elke Thielmann-Dittert
Colonnaden 43, 20354 Hamburg
Goseriede 15, 30159 Hannover
fon +49 40 350 152 81 - 0
fon +49 511 727 999 - 00